Download PDF by Roxana Romahn: Die Beziehung zwischen den altägyptischen Priesterschaften

By Roxana Romahn

ISBN-10: 3640597974

ISBN-13: 9783640597970

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 2,0, Universität Mannheim (Historisches Institut), Veranstaltung: Ägypten unter den Ptolemäern, Sprache: Deutsch, summary: In den klassischen Dynastien des alten, mittleren und neuen Reiches in Ägypten waren Staat und faith untrennbar miteinander verbunden. Mächtige Priesterschaften nahmen offenkundig großen Einfluss auf die Pharaonen und prägten über sehr lange Zeit Ägyptens politisches Gebaren.
Als die Perser Ägypten eroberten und sich Untertan machten, wendete sich jedoch das Blatt. Die Obrigkeit hatte nun keinen Respekt mehr vor der uralten Kultur und quick mystisch anmutenden faith. Tempel wurden enteignet, Götterstatuen entwendet und die Priester unterdrückt und ausgebeutet. Es ist daher nicht erstaunlich, dass ganz Ägypten wie befreit jubelte und den neuen Herren Tür und Tor öffnete, als Alexander, der Große, 332 das Land von den Persern befreite und deutlich machte, „daß er [Alexander] ihre faith und ihre Kultur zu achten gedachte.“ Erst 323 veränderte sich Ägyptens scenario erneut mit Alexanders Tod. Ptolemäos erhielt die Satrapie Ägypten. Es folgten Diadochenkriege, in deren Verlauf sich Ptolemaios als Herr Ägyptens durchsetzte und seine Machtposition behaupten konnte. Am 12. Januar 304 wurde Ptolemäos dann nach altägyptischer culture zum Pharao gekrönt. Ägypten hatte additionally nicht nur wieder einen Herrscher, der sich einen nicht-ägyptischen Königstitel gab, sondern auch wieder einen legitimen Pharao, der Bräuche und religiöse Eigenheiten des Landes achtete. Noch im selben Jahr bekamen die alten Priesterschaften ihren prestige als religiöse Machthaber Ägyptens zurück. Offensichtlich hatte das neue ägyptische Regime aus den fatalen Fehlern der persischen Besetzung gelernt. guy wollte sich die Priesterschaften zu Nutze machen.
In welchem Maße den Priesterschaften aus diesem Grund zusätzliche Rechte und Privilegien gewährt wurden, soll in dieser Arbeit genauso zum Thema gemacht werden, wie die Reaktion der Priesterschaften, die teils sehr intestine mit der Regierung zusammenarbeiteten und teils auch den nationalen Widerstand unterstützten.
Hierbei wird speziell auf die Rolle der Priesterschaften und ihre Beziehungen zu den ptolemäischen Regierung im ptolemäischen Reich eingegangen, beginnend mit der Zusammenarbeit zwischen Staat und faith über die Maßnahmen, die Priesterschaften gegen die Ptolemäer ergriffen haben und endend mit den Aufständen der einheimischen Ägypter, an denen auch Priester beteiligt waren.

Show description

Read Online or Download Die Beziehung zwischen den altägyptischen Priesterschaften und den ersten Ptolemäern: Die Entwicklung nach der Regierungsübernahme Ptolemaios II. Philadelphos ... Ptolemaios V. Epiphanes (German Edition) PDF

Best ancient history books

Richard Hawley,Barbara Levick,Dr Barbara Levick's Women in Antiquity: New Assessments PDF

The learn of gender in classical antiquity has gone through swift and wide-ranging improvement some time past. The members re-evaluate the position of girls in diversified contexts and parts, reminiscent of archaic and classical Greek literature and cult, Roman imperial politics, historic drugs and early Christianity.

Steven M, Professor Oberhelman's Dreams, Healing, and Medicine in Greece: From Antiquity to PDF

This quantity facilities on goals in Greek medication from the fifth-century B. C. E. Hippocratic routine right down to the trendy period. drugs is right here outlined in a much wider feel than simply formal scientific praxis, and contains non-formal scientific therapeutic equipment akin to people pharmacopeia, faith, ’magical’ tools (e.

Download PDF by Edwin Carawan: The Athenian Amnesty and Reconstructing the Law

This quantity explores the amnesty which ended the civil warfare at Athens in 403 BC. Drawing upon historic historians and speechwriters, including the surviving inscriptions, it offers a brand new interpretation of the Athenian Amnesty in its unique surroundings and in view of the following reconstruction of legislation and democratic associations in Athens.

Download e-book for iPad: Linguistic Interaction in Roman Comedy by Peter Barrios-Lech

This ebook provides a accomplished account of beneficial properties of Latin that emerge from discussion: instructions and requests, command softeners and strengtheners, assertion hedges, interruptions, attention-getters, greetings and closings. In studying those positive aspects, Peter Barrios-Lech employs a quantitative process and attracts on the entire info from Roman comedy and the fragments of Latin drama.

Additional resources for Die Beziehung zwischen den altägyptischen Priesterschaften und den ersten Ptolemäern: Die Entwicklung nach der Regierungsübernahme Ptolemaios II. Philadelphos ... Ptolemaios V. Epiphanes (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Beziehung zwischen den altägyptischen Priesterschaften und den ersten Ptolemäern: Die Entwicklung nach der Regierungsübernahme Ptolemaios II. Philadelphos ... Ptolemaios V. Epiphanes (German Edition) by Roxana Romahn


by David
4.3

Rated 4.94 of 5 – based on 33 votes