Die Kulturgeschichte des Weihnachtsessens (German Edition) by Claudia Felsch,Annekatrin Weiß PDF

By Claudia Felsch,Annekatrin Weiß

ISBN-10: 363870856X

ISBN-13: 9783638708562

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, notice: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Soziologie), Veranstaltung: Weihnachtskultur, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit dem Begriff Fest assoziiert guy im alltäglichen Sinne etwas Besonderes, ein positiver Anlass, gemeinsam mit Bekannten und Freunden zusammen zu sein. Aufgrund von individuellen Erfahrungen verbindet jeder Mensch verschiedene Vorstellungen mit einem Fest. Eines jedoch darf selten fehlen: das Festmahl, wie Helga Maria Wolf kurz und bündig schreibt: „Kein Fest ohne Mahl.“ In diesem Zusammenhang stellt Ingeborg Weber-Kellermann ein Paradebeispiel heraus:
„Wenn guy von Weihnachten spricht, dann erwacht für viele als erstes die Assoziation zu gutem Essen. Es riecht zugleich nach Gänsebraten und Pfefferkuchen. Tatsächlich ist das gemeinsame gute Essen und Trinken wohl das älteste soziale point jeder großen Festzeit.“ Ebenso widmet sich Nina Gockerell dieser Thematik und scheint Weber-Kellermanns Annahmen in ihrer Abhandlung „Weihnachtszeit. Feste zwischen creation und Neujahr in Süddeutschland und Österreich 1840-1940“ zu bestätigen: „Da von allen Kulturgütern die eßbaren am vergänglichsten sind, kommt derlei Materialien – neben Rezepten und schriftlich erinnerten Genüssen – eine wichtige Rolle als Zeugnis dieses unvegeßlichen Anteils am weihnachtlichen Geschehen zu.“
Das Festtagsmahl und dessen Zutaten - Welche Bedeutung hatte es in früheren Zeiten? Findet guy Parallelen zur heutigen Symbolik der festlichen Speisen? Ändert sich im Strom der Geschichte auch der weihnachtliche Speiseplan? Oder findet guy Indizien für Überlieferung und Traditionsbewusstsein? was once ist von der ursprünglichen Bedeutung dieser Genüsse heute noch erkennbar?
Zur Klärung dieser Fragen soll die vorliegende Arbeit einen Einblick in die Kulturgeschichte des Weihnachtsessens geben, wobei hierfür Personen zum selbigen Thema befragt werden.

Show description

Read Online or Download Die Kulturgeschichte des Weihnachtsessens (German Edition) PDF

Similar anthropology books

Download e-book for kindle: Anuta: Polynesian Lifeways for the Twenty-First Century by Richard Feinberg

Revised to stimulate and have interaction an undergraduate scholar viewers, Feinberg’s up-to-date account of Anuta opens with a bankruptcy on his diversified stories while he before everything undertood fieldwork during this tiny, remoted Polynesian group within the Solomon Islands. the next chapters discover cominant cultural good points, together with language, kinship, marriage, politics, and religion—topics that align with material coated in introductory anthropology classes.

New PDF release: The Drug Company Next Door: Pollution, Jobs, and Community

"This attention-grabbing and such a lot well timed criticalmedical anthropology learn effectively binds nonetheless emergent parts ofcontemporary anthropological study within the worldwide global: the character andsignificant effect of firm pharmaceutical brands on humansocial existence all over, and the contribution of agencies to the fast-paceddegradation of our lifestyles aid process, planet Earth.

Domination without Dominance: Inca-Spanish Encounters in - download pdf or read online

Supplying another narrative of the conquest of the Incas, Gonzalo Lamana either examines and shifts clear of the colonial imprint that also permeates so much bills of the conquest. Lamana specializes in a key second of transition: the years that bridged the 1st touch among Spanish conquistadores and Andean peoples in 1531 and the instant, round 1550, while a functioning colonial regime emerged.

Download e-book for kindle: Everyday Post-Socialism: Working-Class Communities in the by Jeremy Morris

This publication bargains a wealthy ethnographic account of blue-collar staff’ lifestyle in a vital Russian business city dealing with simultaneous decline and the arriving of transnational corporations. Everyday Post-Socialism demonstrates how humans be capable of stay happy, regardless of the challenge and relative poverty they confronted after the autumn of socialist tasks and the social traits linked to neoliberal transformation.

Additional resources for Die Kulturgeschichte des Weihnachtsessens (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Kulturgeschichte des Weihnachtsessens (German Edition) by Claudia Felsch,Annekatrin Weiß


by Kenneth
4.0

Rated 4.61 of 5 – based on 42 votes