Faschingskultur (German Edition) by Gebhard Deissler PDF

By Gebhard Deissler

ISBN-10: 3656566860

ISBN-13: 9783656566861

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, , Veranstaltung: Kulturanthropologie, Sprache: Deutsch, summary: In den Hochburgen des Karnevals weltweit ist die Fastnacht mit ihren diversen kulturellen Ausprägungen ein lebenbestimmendes Ritual, das nicht nur den Klimax der Umzüge und Prunkveranstaltungen bestimmt, sondern auf das das ganze Jahr hindurch mit der Regelmäßigkeit des Rituellen hingearbeitet wird. In den lebensbejahenderen Kulturen ist es ein maßgeblicher Bestandteil der Kultur, beispielsweise in Rheinischen Landen in unseren Breiten oder auf dem Kontinent der Hoffnung in Südamerika, wo die kulturellen Werte der Schönheit, der Magie des Tanzes und des Gemeinschaftsgefühls zu ihrer vollen kulturellen Blüte gereichen, während dieselben Rituale in unseren etwas nüchterneren Breiten eine etwas prosaischere und intellektuellere shape annehmen.

Doch die deutsche Vorliebe für gemeinschaftsstiftende Musik und deutsches Bier lockern auch hier den sun Plexus, so dass Emotionen, sowohl individuelle zwischenmenschliche, als auch satirische gesellschaftliche, sich ihren Weg bahnen und sich trotz aller anderweitigen gesellschaftlichen Restriktionen, oder gerade wegen ihnen, Ausdruck verschaffen. Kinder, die von Natur aus noch spontaner

sind,finden hier, ebenso wie an Weihachten, auf natürliche Weise zu ihrer ureigenen Natur zurück und brauchen keineswegs die auslösenden Inputs der Älteren, wie beispielsweise insbesondere den Alkohol oder die Masse, um sich dem kulturellen Alltagskorsett einer Kultur zu entziehen, die gerade bei uns alles Ambivalente tunlichst zu vermeiden suchtund die Kontinuität des Prognostizierbaren über alle anderen soziokulturellen Werte stellt.

Doch das Ritual wurde in seinen diversen Erscheinungsformen derart kulturell kodifiziert, dass auch das Irrationale in gewisser Hinsicht prognostizierbar geworden ist und somit letztendlich im Bereich der kulturellen Werteerfordernisse, Regeln und Normen bleibt. guy kann unschwer erkennen, dass auch das Faschingsritual ein bis in seine differenziertesten Erscheinungsformen hinein zutiefst kulturell geprägtes kulturelles Phänomen darstellt, das, obgleich dem Irrationalen Tür und Tor zu öffnen scheinend, doch im Bereich der über große Zeiträume gewachsenen tieferen und längerfristig unveränderlichen kulturellen Werterationalität bleibt.

Show description

Read or Download Faschingskultur (German Edition) PDF

Similar anthropology books

Anuta: Polynesian Lifeways for the Twenty-First Century by Richard Feinberg PDF

Revised to stimulate and have interaction an undergraduate scholar viewers, Feinberg’s up to date account of Anuta opens with a bankruptcy on his assorted reports whilst he at first undertood fieldwork during this tiny, remoted Polynesian neighborhood within the Solomon Islands. the subsequent chapters discover cominant cultural positive factors, together with language, kinship, marriage, politics, and religion—topics that align with subject material lined in introductory anthropology classes.

Download PDF by Alexa S. Dietrich: The Drug Company Next Door: Pollution, Jobs, and Community

"This interesting and such a lot well timed criticalmedical anthropology learn effectively binds nonetheless emergent components ofcontemporary anthropological learn within the worldwide international: the character andsignificant influence of establishment pharmaceutical brands on humansocial existence in all places, and the contribution of organisations to the fast-paceddegradation of our existence help process, planet Earth.

Download PDF by Gonzalo Lamana: Domination without Dominance: Inca-Spanish Encounters in

Providing an alternate narrative of the conquest of the Incas, Gonzalo Lamana either examines and shifts clear of the colonial imprint that also permeates so much debts of the conquest. Lamana makes a speciality of a key second of transition: the years that bridged the 1st touch among Spanish conquistadores and Andean peoples in 1531 and the instant, round 1550, while a functioning colonial regime emerged.

Download PDF by Jeremy Morris: Everyday Post-Socialism: Working-Class Communities in the

This e-book bargains a wealthy ethnographic account of blue-collar employees’ lifestyle in a imperative Russian commercial city dealing with simultaneous decline and the arriving of transnational corporations. Everyday Post-Socialism demonstrates how humans be able to stay happy, regardless of the situation and relative poverty they confronted after the autumn of socialist initiatives and the social developments linked to neoliberal transformation.

Extra resources for Faschingskultur (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Faschingskultur (German Edition) by Gebhard Deissler


by Edward
4.3

Rated 4.13 of 5 – based on 27 votes