Read e-book online Internet und Social Media für Handwerker: Warum das Handwerk PDF

By Jürgen Deck

ISBN-10: 1514107775

ISBN-13: 9781514107775

net und Social Media für Handwerker

Wie das Handwerk und Kleinbetriebe die Sozialen Medien für sich entdecken müssen

Der Ratgeber von Schreinermeister Jürgen Deck zeigt Ihnen:

- Wie Sie Ihre site zum Mittelpunkt Ihrer zukünftigen Aktivitäten im web machen

- Chancen und den richtigen Umgang mit fb, Xing, Twitter und Co, sowie mit persönlichen Newslettern, Landingpages und Blogs….

- Den erfolgreichen Weg in Richtung net- und Social-Media-Marketing.

Die rasante Entwicklung des web 2.0 und vor allem der verschiedenen Kanäle der Sozialen Medien erfordern nicht nur in der Außendarstellung ein komplettes Umdenken. Wer nicht schon bald sein Licht unter dem Scheffel hervorholt und selbstbewusst auf den virtuellen Leuchter stellt, wird über kurz oder lang das Nachsehen haben.

Die übergroße Mehrheit der Bevölkerung ist täglich im net und auf sozialen Kanälen unterwegs.
Wer additionally seine Kunden, künftige Mitarbeiter und Auszubildende da ansprechen will, wo sie sich aufhalten und vor allem wo sie sich informieren, der muss auch genau an der Stelle sichtbar sein und auf sich aufmerksam machen.

Jürgen Deck holt auch Leser ohne Vorkenntnisse behutsam ab und beschreibt im ersten Teil locker und leicht aber gleichzeitig sehr informativ die Entstehung und vor allem die rasante Entwicklung des Internets.
Die Unterschiede des „ersten“ net und die großen Umwälzungen hin zum net 2.0 werden leicht verständlich verdeutlicht.
Themen wie Suchmaschinen-Optimierung, Datenschutz, Content-Marketing und viel Internet-Hintergrundwissen werden detailreich, jedoch ohne Fremdwörter und auf unterhaltsame paintings erklärt.

Im Praxisteil geht der Autor konkret auf die Vor- und Nachteile verschiedener Social-Media-Kanäle wie fb, Twitter, Xing, oder eines eigenen Blogs and so on. ein. Auch die Gestaltung und die zentrale Bedeutung einer lebendigen Firmen-Website für die heutige Unternehmensdarstellung werden überzeugend und praxisnah besprochen.

Der Leser hat nach der Lektüre einen fundierten Überblick zum Thema, um für sich und sein Unternehmen die nächsten Schritte in Richtung Internet-Marketing und Social-Media-Marketing zu planen.

Schreinermeister Jürgen Deck entstammt einer Handwerkerfamilie und führte viele Jahre erfolgreich in der dritten new release seine Schreinerei bis zu dem gesundheitsbedingten Ausscheiden im Jahr 2014.
Er teilt in seinem „Sach-Erklärbuch“ sein umfangreiches Wissen im Bereich Internet-Anwendungen und vor allem Social Media mit aufgeschlossenen Handwerks-Kollegen und anderen interessierten Lesern.

Leicht zu lesen aber angefüllt mit Wissen und Informationen: Der ideale Ratgeber zu einem brandaktuellen Thema!

Show description

Read or Download Internet und Social Media für Handwerker: Warum das Handwerk und kleine Unternehmen die Sozialen Medien für sich entdecken müssen (German Edition) PDF

Best marketing & sales books

Download e-book for iPad: Kundenloyalität durch Kundenvorteile: Segmentspezifische by Oliver Conze

Oliver Conze analysiert den Einfluss von Kundenvorteilen auf die Kundenloyalität und arbeitet drei unterschiedliche Segmente als Kundenbeziehungstypen heraus, die eine differenzierte Gestaltung von Maßnahmen des Kundenbeziehungsmanagements ermöglichen.

Get Praxiswissen Anzeigenverkauf: So gelingt die Kommunikation PDF

"Praxiswissen Anzeigenverkauf" liefert einen kompletten Werkzeugkasten für alle, die im Anzeigengeschäft noch erfolgreicher werden wollen. Das Buch behandelt die wichtigsten Aspekte des Anzeigengeschäfts von den Formen und Möglichkeiten der Anzeigenwerbung, Mediaplanung, Werbewirkung und Testverfahren bis hin zu den rechtlichen Besonderheiten der Anzeigenwerbung.

Get Kundenbindungsmanagement im Marketing. Grundlagen, Aufgaben PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 1,3, Fachhochschule Münster (ITB (Steinfurt)), Sprache: Deutsch, summary: Um eine Maximierung der Verkaufsabschlüsse zu erreichen haben die Unternehmen in den siebziger und achtziger Jahren hauptsächlich in Produkte investiert.

Download e-book for kindle: Einführung in die Personalmarketing-Gleichung (essentials) by Dirk Lippold

Dirk Lippold erläutert in diesem crucial die Struktur und den Handlungsrahmen einer zielgerichteten Konzeption für das Personalmarketing. Neben der Prozessorientierung zeigt die Personalmarketing-Gleichung unter dem Aspekt der Wertorientierung für jedes Aktionsfeld im Personalbereich auch die entscheidenden Aktionsparameter und Werttreiber auf.

Additional resources for Internet und Social Media für Handwerker: Warum das Handwerk und kleine Unternehmen die Sozialen Medien für sich entdecken müssen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Internet und Social Media für Handwerker: Warum das Handwerk und kleine Unternehmen die Sozialen Medien für sich entdecken müssen (German Edition) by Jürgen Deck


by Joseph
4.5

Rated 4.68 of 5 – based on 43 votes