Download e-book for kindle: Wahlkampf in sozialen Netzwerken. E-Campaigning der Parteien by Alexander Kerbs

By Alexander Kerbs

ISBN-10: 3668134162

ISBN-13: 9783668134164

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, word: 2,3, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, summary: Durch die fortschreitende Mediatisierung und Modernisierung treten soziale Netzwerke und das web according to se immer weiter in den Vordergrund und in den Alltag. Noch vor einigen Jahren waren web und die darin implementierten sozialen Netzwerke nur ein weiteres Medium, mit dem Kommunikation und das Beziehen von Informationen möglich und erleichtert wurden.

Jedoch verdeutlicht zum Beispiel die Mobilisierung von großen Menschenmassen während den Revolutionen in den arabischen Ländern, welche Wirkung das web auf die Menschen besitzen kann. Es konnte nicht nur durch wenig Aufwand eine große Menschenmasse mobilisiert werden, es wurde auch die Aufmerksamkeit vom Ausland auf diesen, für die arabischen Länder, wichtigen Transformationsprozess gelenkt.

Es profitieren nicht nur Bürger von diesem technologischen Wandel, sondern auch die Politiker. Durch die große Reichweite des Internets benutzen politische Akteure dieses Medium als günstige Wahlkampfvariante.

Beispiele dafür finden sich im amerikanischen Wahlkampf im Jahr 2008 und im deutschen Bundestagswahlkampf 2009 wieder. Der derzeitige US-Präsident Barack Obama erkannte das power des Internets und vor allem jenes der Sozialen Netzwerke, wie z.B. fb, Twitter und Youtube. Circa 30 Millionen Menschen nutzten im Jahr 2008 während der amerikanischen Präsidentschaftswahlen das soziale Netzwerk fb. Damit hatte der damalige Präsidentschaftskandidat Barack Obama die Möglichkeit mit kostengünstigen Mitteln große Teile der amerikanischen Bevölkerung, und die für seinen Wahlkampf wichtigen Zielgruppen zu erreichen.

Nicht nur die politische Kommunikation zwischen politischen Akteuren und Wählern wurde erleichtert, auch das Wählerverhalten und die unterschiedlichen Stimmungen in der Gesellschaft konnten aufgefasst und analysiert werden.
Diese Thematik wird in der Bachelorarbeit aufgegriffen. Dabei soll die Nutzbarkeit des Internets und der sozialen Netzwerke für die politische Kommunikation und die damit zusammenhängenden demokratischen Veränderungen analysiert werden.

Es lässt sich folgende Fragestellung formulieren: Welche Auswirkungen haben die neuen Medien – die sozialen Netzwerke – und die fortschreitende Digitalisierung der Bevölkerung auf die Demokratie? Dafür wird das gewählte Themengebiet eingegrenzt.

Show description

Read Online or Download Wahlkampf in sozialen Netzwerken. E-Campaigning der Parteien und die demokratische Veränderung: Mediatisierung der Kampagnenführung auf Bundes- und Landesebene (German Edition) PDF

Best language communication books

Download e-book for kindle: Marketing-Strategien zur Verbreitung von Elektromobilität by Daniel Stitz

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public relatives, Werbung, advertising, Social Media, notice: 1,7, Freie Universität Berlin (Marketing Department), Veranstaltung: advertising Seminar für Masterstudenten, Sprache: Deutsch, summary: Bei der Verbreitung von Elektromobilität handelt es sich um einen Paradigmenwechsel der Verkehrspolitik, der auf verschiedenen Ebenen abläuft und unterschiedliche Branchen berührt.

Download e-book for iPad: So...what are you saying? by Dennis Welch

We're all drowning in a sea of phrases. And, it's getting tougher and tougher to get our messages available in the market. definitely the right phrases, rigorously selected can nonetheless do magic: they could make humans care approximately what we care about—they could make us fall in love; they could soothe our aching hearts; they could make humans purchase our items or subscribe to our project; they could increase a pal or tear down an enemy; and certain, they could switch the realm.

New PDF release: Global Perspectives on Intercultural Communication

What's intercultural verbal exchange? How does point of view form a person’s definition of the most important tenets of the time period and the sector? those are the middle questions explored through this available worldwide advent to intercultural verbal exchange. each one bankruptcy explores the subject from a unique geographic, non secular, theoretical, and/or methodological standpoint, with an emphasis on non-Western methods, together with Buddhist, South American, Muslim, and chinese language views.

Download PDF by Casey B. Hart,Hsuan-Yi Chou,Mark D. Cruea,Steve Cuff,Brent: The Evolution and Social Impact of Video Game Economics

The Evolution and Social impression of game Economics examines paradigmatic adjustments within the fiscal constitution of the online game from a media results and online game layout viewpoint. This booklet explores how online game builders have replaced how they have interaction avid gamers with a view to facilitate non-stop monetary transactions.

Extra resources for Wahlkampf in sozialen Netzwerken. E-Campaigning der Parteien und die demokratische Veränderung: Mediatisierung der Kampagnenführung auf Bundes- und Landesebene (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Wahlkampf in sozialen Netzwerken. E-Campaigning der Parteien und die demokratische Veränderung: Mediatisierung der Kampagnenführung auf Bundes- und Landesebene (German Edition) by Alexander Kerbs


by Kenneth
4.0

Rated 4.21 of 5 – based on 33 votes